Punkte

24,5 km: Runde zur Oestertalsperre

Länge: 24,5 km

Aufstieg: 770 HM

Einstufung: anspruchsvoller Trainingslauf für lange Trainingseinheiten

Start und Ziel: Parkplatz am Freibad in Herscheid

Punkte

GPS-Datei im GPX Format: gpx_save     Google Earth API Überflug

Punkte

Höhenprofil (Höhe in Metern, Distanz in Kilometern):

runde_zur_oestertalsperre

Punkte

Diese Runde startet am Freibad in Herscheid und erklimmt über die Straße „In der Mark“ die Nümmert. Auf der anderen Seite des Nümmert geht es abwärts ins Versetal, um dann den Ebbekamm der Nordhelle zu erklettern. Auf dem Kamm angekommen, folgt man dem Ebbekammweg bis zum Forsthaus Ebbe. Dort wendet man sich links abwärts Richtung Oestertalsperre. An der Staumauer läuft man nicht über die Staumauer, sondern direkt neben der Staumauer ins Tal, um dann auf der anderen Seite noch ein paar extra Höhenmeter mitzunehmen. Letztlich geht es dann über Brenscheid, Rüendanz und Müggenbruch zurück zum Parkplatz am Herscheider Freibad.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.